Forgó Nikolaus

Prof. Dr. Nikolaus Forgó studierte Rechtswissenschaften in Wien und Paris und war nach seiner Promotion Assistent am Institut für Römisches Recht und Antike Rechtsgeschichte an der Universität Wien. Zehn Jahre lang war er außerdem IT-Beauftragter der juristischen Fakultät. In dieser Zeit gründete er die Online-Zeitschrift Juridicum Journal.

Seit 1998 ist er Lehrgangsleiter des Universitätslehrganges für Informationsrecht und Rechtsinformation, einem LL.M.-Studium an der Universität Wien zu IT-Recht und Rechtsinformatik.

Seit 2000 ist Forgó Professor für Rechtsinformatik an der Universität Hannover, wo er seit 2007 auch das Institut für Rechtsinformatik leitet und das dortige LL.M.-Studium leitet. Er ist mehrfacher Buchautor und gern gesehener Vortragender bei zahlreichen Veranstaltungen zu IT-Recht und Datensicherheit.