Das Benutzerhandbuch als Mietvertragsergänzung

Autoren:
Rechtsgebiete:
Format: Softcover
ISBN: 9783707337280
Sprache: Deutsch
Art des Buches: Praxishandbuch

Librate Rezension

Das Benutzerhandbuch als Mietvertragsergänzung geht von der Entscheidung des OGH 6 Ob 272/08f aus, in dem dieser erstmals das Erfordernis einer „Gebrauchsanleitung“ für Mietwohnungen aufgestellt hat. Diese Gebrauchsanleitung wird in vielen Fällen als Ergänzung zum Mietvertrag vorgesehen sein. Das vorliegende Buch präsentiert eine „Muster-Gebrauchsanleitung“ für Mietwohnungen in seiner zweiten, überarbeiteten Auflage.


In erster Linie geht es dabei um Themen, die die Erhaltungspflicht im Mietverhältnis berühren und näher ausgestalten sollen. Ergänzend spielen auch Aspekte der Änderung des Mietobjekts durch den Mieter eine Rolle. Gerade vor dem Hintergrund neuer Judikatur und der Wohnrechtsnovelle 2015 war die Überarbeitung der Erstauflage geboten.

Das Buch gibt zunächst allgemeine Erläuterungen über die Erhaltungspflicht und die baulichen Veränderungen am Mietgegentand und liefert dann Beispiele für die Formulierung von Benutzungsregelungen zu den am häufigsten anzutreffenden Anwendungsbeispielen, etwa für Haushaltsgeräte, Fenster, Rauchen oder Lüftungs- und Heizungssysteme.

Das Buch richtet sich primär an die Vermieterseite, also an Hausverwaltungen, Immobiliengesellschaften und deren Berater, die diese Formulierungsvorschläge in Mietverträgen oder als dessen Ergänzung – eben als Gebrauchsanweisung für das Mietobjekt – nutzen können.

Buch online kaufen

Balazs Esztegar
Mag. Balazs Esztegar

Rechtsanwalt in Wien
Piaristengasse 41/10, A-1080 Wien
Tel: +43 1 997 4102
Mail: office@esztegar.at
Web: www.esztegar.at
E-Mail Anfrage schicken

Das könnte Sie auch interessieren