Das neue Börserecht (BörseG 2018)

Verlag: MANZ Verlag
Rechtsgebiete:
Format: Softcover
ISBN: 9783214077334
Sprache: Deutsch
Art des Buches: Praxishandbuch

Librate Rezension

Anfang 2018 trat das Börsegesetz 2018 in Kraft. Das vorliegende Praxishandbuch vermittelt einen umfassenden Überblick über die Neuerungen und Grundlagen zum neuen Börserecht , wobei es das in Kraft getretene Börsegesetz ausführlich unter die Lupe nimmt und die europarechtlichen Grundlagen auch mitberücksichtigt.


Das vorliegende Praxishandbuch bietet also eine umfassende Darstellung über die gesetzlichen Bestimmungen und Neuerungen des österreichischen Börserechts, wobei die damit verbundenen europäischen Rechtsakte auch mitberücksichtigt werden. Das Buch gliedert sich in 8 Kapitel, wobei das erste Kapitel einige Vorbemerkungen sowie die Zielsetzung des Buches enthält und das letzte selbst ein Anhang ist, der wichtige tabellarische Aufstellungen über delegierte Verordnungen, Durchführungsverordnungen sowie Formblätter beinhaltet.

Der Aufbau des Buches orientiert sich im Großen und Ganzen am Börsegesetz 2018. Demnach kann sich der Leser zunächst über das Unternehmen „Börse“ einen umfassenden Überblick verschaffen. In den folgenden Kapiteln werden darüber hinaus die Grundlagen über die verschiedenen Märkte und Voraussetzungen für Handelszulassungen unter die Lupe genommen, sowie die Transparenzpflichten und die Problematik des Marktmissbrauches mitbehandelt.
Zahlreiche Praxistipps, relevante Vorlagen und Muster unterstützen den Leser und verleihen dem Buch eine starke praxisorientierte Ausrichtung.

Buch online kaufen

Balazs Esztegar
Mag. Balazs Esztegar

Rechtsanwalt in Wien
Piaristengasse 41/10, A-1080 Wien
Tel: +43 1 997 4102
Mail: office@esztegar.at
Web: www.esztegar.at
E-Mail Anfrage schicken

Das könnte Sie auch interessieren