Maklergesetz (MaklerG) Kommentar

Verlag: MANZ Verlag
Rechtsgebiete:
Format: Hardcover
ISBN: 9783214041755
Sprache: Deutsch
Art des Buches: Kommentar

Librate Rezension

Der Kurzkommentar zum Maklergesetz in seiner 3. Auflage enthält die gesetzliche Neuerungen seit der Vorauflage und stellt die seither ergangenen aktuelle Judikatur und Literatur zusammen.


Mit dem Inkrafttreten des Verbraucherrechte-Richtlinie-Umsetzungsgesetzes (VRUG) am 13.6.2014 wurde die Gesetzeslage auch im Bereich des Maklerrechts aktualisiert. Damit war es an der Zeit, die Literatur und Judikatur auf den aktuellen Stand zu bringen. Wie schon die Vorauflage, geht der Kommentar in erster Linie die Bestimmungen des MaklerG durch, nimmt aber auch auf die Immobilienmakler-Verordnung und die besonderen Standesregeln sowie die maßgeblichen Bestimmungen des KSchG Rücksichtg. Natürlich sind sämtliche Änderungen durch das In-Kraft-Treten des FAGG, der Bestimmungen der GewO, sowie die neuen Standesregeln für Kreditvermittler enthalten.

Im Buch werden die einzelnen Gesetzesteile verständlich und vor allem praxisbezogen kommentiert und ist das Buch somit das Nachschlagewerk, wenn es um die Auslegung des Maklergesetzes geht.

Buch online kaufen

Balazs Esztegar
Mag. Balazs Esztegar

Rechtsanwalt in Wien
Piaristengasse 41/10, A-1080 Wien
Tel: +43 1 997 4102
Mail: office@esztegar.at
Web: www.esztegar.at
E-Mail Anfrage schicken

Das könnte Sie auch interessieren