Suchtmittelrecht für die Praxis

Verlag: MANZ Verlag
Rechtsgebiete:
Format: Softcover
ISBN: 9783214024550
Sprache: Deutsch
Art des Buches: Praxishandbuch

Librate Rezension

Das Suchtmittelrecht ist eines der wesentlichsten Nebengesetze des Strafrechts, das in der Rechtsprechung zum Strafrecht täglich angewendet wird. Neben dem Gericht haben aber auch andere Behörden, wie etwa die Polizei, Gesundheitsbehörden und soziale Einrichtungen nahezu täglich mit dem Suchtmittelrecht zu tun.


Es ist daher enorm wichtig, dass die betroffenen Berufsgruppen zusammen erfolgreich arbeiten können. Der vorliegende Leitfaden Suchtmittelrecht für die Praxis bietet ein disziplinübergreifendes Einstiegswerk, um sich wichtige Grundkenntnisse zu diesem Thema anzueignen.

Das in 7 Kapitel gegliederte Buch gibt zunächst über die gängigen Suchtgifte in Österreich und über die Geschichte des österreichischen Suchtmittelstrafrechts einen Überblick. Mit dem dritten Kapitel beginnt dann der rein juristische Teil, indem die strafrechtlichen Tatbestände und Rechtsfolgen behandelt werden. Das vierte Kapitel widmet sich dem Grundsatz „Therapie statt Strafe“. Sowohl im dritten als auch im vierten Kapitel sind Übersichtstabellen zu finden, die das bessere Verständnis unterstützen sollen. Im Mittelpunkt der letzten beiden Kapitel steht wiedermal der rechtliche Aspekt und die Suchtmitteldelikte werden im Zusammenhang mit anderen Rechtsbereichen behandelt.

Das vorliegende Werk wird seinem Ziel als interdisziplinär ausgerichteter Praxisleitfaden zu fungieren, vollständig gerecht. Zahlreiche Beispielfälle mit Lösungen, ein Glossar mit szenentypischen Begriffen und Übersichtstabellen machen das Buch zu einem wichtigen Arbeitsbehelf.

Buch online kaufen

Balazs Esztegar
Mag. Balazs Esztegar

Rechtsanwalt in Wien
Piaristengasse 41/10, A-1080 Wien
Tel: +43 1 997 4102
Mail: office@esztegar.at
Web: www.esztegar.at
E-Mail Anfrage schicken

Das könnte Sie auch interessieren