Verträge des Sachenrechts

Autoren:
Format: Softcover
ISBN: 9783707333053
Sprache: Deutsch
Art des Buches: Praxishandbuch

Librate Rezension

Der Erläuterungsband Verträge des Sachenrechts – Schwerpunkt Immobilien bietet eine kurze Einführung in die sachenrechtlichen Prinzipien – wie Typenzwang, Priorität, Publizität usw. – aus der Sicht des Vertragsverfassers.


Wie es schon im Titel ersichtlich, steht im Werk der Bereich des Immobilienrechts im Vordergrund. Das Verständnis der Leser wird durch zahlreiche Beispiele sachenrechtlicher Verträge, sowie Praxistipps, Musterklauseln, Vertragsmuster und Checklisten unterstützt. Das alles macht den vorliegenden Erläuterungsband für den Praxisanwender noch besser geeignet.

Neben Basiskenntnissen werden die wichtigsten Verträge (Eigentum, Pfandrecht, Dienstbarkeiten, Baurecht, Superädifikate, Reallasten) zum Erwerb des Sachenrechts systematisch analysiert.
Infolge der thematisch gut aufgebauten und praxisorientierten Gestaltung kann das vorliegende Buch für alle Rechtsanwender empfohlen werden, die sich in der täglichen Praxis mit sachenrechtlichen Verträgen auseinandersetzen müssen.

Buch online kaufen

Balazs Esztegar
Mag. Balazs Esztegar

Rechtsanwalt in Wien
Piaristengasse 41/10, A-1080 Wien
Tel: +43 1 997 4102
Mail: office@esztegar.at
Web: www.esztegar.at
E-Mail Anfrage schicken

Das könnte Sie auch interessieren